Reiniger VP 24, Kanister à 25 Kg

Reiniger VP 24, Kanister à 25 Kg
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
  • (Klicken für mehr Informationen)
  • pdf_preview
  • pdf_preview
 
Bestell-Nr.: 444375 118,75 € für 1 Verpackung zzgl. gesetzl. MwSt. (19%) zzgl. Versandkosten
  • Reiniger VP 24, Kanister à 25 KG
  • Reiniger für Industrielle Anwendung
  • entfernt sicher Fette, Öle und andere Verschmutzungen von Böden, Maschinen und Einrichtungen

Anwendungsbeispiele

Druckstrahlreinigung von PKW, LKW und Bussen

Pur, oder bis 1:10 mit Wasser verdünnt in den Laugentank geben. Dann die Fahrzeuge wie üblich waschen und gut klarspülen.

Manuelle Wäsche von Fahrzeugen

Das Produkt ca. 1:200 mit Wasser verdünnen. Das Fahrzeug vornässen und wie üblich mit Schwamm oder Bürste waschen. Anschließend gut klarspülen.

Reinigung stark verölter Motoren im Kraftfahrzeugbereich

Mit Wasser 1:5 verdünnt aufsprühen. Einwirken lassen und mit HD-Gerät abspülen. Bei extremen Verschmutzungen Vorgang wiederholen.

Sprühreinigung LKW- u. Busbereich

Je nach Verschmutzung der zu reinigenden Flächen bis 1:20 mit Wasser verdünnt aufsprühen, und mit HD – Gerät abspritzen. Stark verschmutzte Stellen evtl. leicht überbürsten. Gut klarspülen.

Chem. Vorreinigung in PKW–Waschstraßen

Das Produkt wird pur oder auch vorverdünnt dem Vorsprühbogen zugeführt. Endeinstellung über Injektor.

Felgenreinigung

1:3 bis 1:5 verdünnt aufsprühen, kurz einwirken lassen und mit HD–Gerät abspritzen.Vorsicht bei Alu- u. Sonderfelgen!

Anwendung in autom. LKW – Waschanlagen

Das Produkt 1:10 mit Wasser vorverdünnt in den Vorratsbehälter geben. Endeinstellung über Injektor.

Reinigung von Werkstattböden

Manuell

Bis 1:20 mit Wasser verdünnt auftragen und wie üblich überschrubben. Mit Wasser klarspülen.

Maschinell

Das Produkt wird ca. 1:20 mit Wasser verdünnt in den Laugentank gegeben. Bei Maschinen mit automatischer Schmutzwasseraufsaugung ist evtl. die Zugabe eines Entschäumers nötig.

Reinigung im Metall – u. Lebensmittelbereich u. Gastronomie

Die zu reinigenden Maschinen und Anlagen werden mit einer 0,05 bis 2 %igen Lösung eingesprüht bzw. abgewaschen.

Fußbodenreinigung Büro- , Sanitär- und Sozialräume

Je nach Verschmutzungsgrad 1-2 Verschlußkappen auf 10 Ltr. Wasser geben. Dann den Boden wie gewöhnlich wischen.

Schwimm- und Hallenbadreinigung

Zur Entfernung organischer und anorganischer Fettverschmutzungen wird das Produkt bis 1:100 mit Wasser verdünnt aufgetragen. Dann wie üblich abwaschen. Bei Folien bitte Verträglichkeit prüfen.

Fahrzeuginnenreinigung

Je nach Verschmutzung in einer Verdünnung bis 1:300 anwenden.

Glas u. Kunststoffreinigung

Je nach Verschmutzung in einer Verdünnung bis 1:100 anwenden.

mehr